Harnsteinzertrümmerung

Bei Nierensteinleiden können wir Ihnen abseits der stationären Therapie eine ambulante Alternative anbieten. Die Harnsteinzertrümmerung (ESWL) beschreibt eine schonende und nicht-invasive Variante der Harnsteinbehandlung. Hierbei wird durch die Erzeugung von Stoßwellen von außen über die Haut die Zetrümmerung von Nierensteinen durchgeführt. Die enstehenden Steinbrösel können im Anschluss hinderungsfrei ausgeschieden werden, ohne dass Sie hiervon etwas merken.

 

Wir bieten Ihnen die ambulante Harnsteinzertrümmerung unter Anmietung eines ESWL-Gerätes im Ambulanten Operationszentrum Braunschweig an. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Urologische Praxis und Tagesklinik Mahjoub